Suche

Suche

Der Jazzclub Koblenz e.V. bedankt sich für die Unterstützung durch folgende Sponsoren:

Koblenz-Touristik

Sparkasse Koblenz

VB Koblenz Mittelrhein

.

Gianluigi Trovesi & Gianni Coscia

Gianluigi Trovesi, als Klarinettist, Saxophonist und Komponist einer der bekanntesten und meistgeschätzten Musiker der italienischen Jazzszene trifft hier auf Gianni Coscia, den bekannten italienischen Jazzakkordeonisten.
Die Zusammenarbeit reicht bis in die späten 90er Jahre zurück. Gemeinsam veröffentlichten sie u.a. die vielbeachtete CD „In Cerca di Cibo" bei ECM-Records.
Der Klarinettist Gianluigi Trovesi und der Akkordeonspieler Gianni Coscia greifen die Folklore des nördlichen Mittelmeerraumes auf und verknüpfen sie mit der Improvisationskunst des Jazz, wobei der melodische Reiz und die mitreißende Vitalität der Volksmusik mit überraschenden harmonischen Wendungen und rhythmischen Sprüngen eine ganz neue Dimension gewinnt. Das gilt für den spanischen Flamenco ebenso wie für die italienischen Canzone, die Tanzlieder vom Balkan und die Klezmer-Festlichkeit.
Die beiden Solisten lieben zarte, hingehauchte Tonfolgen auf dem Knopfakkordeon und der kleinen Es-Klarinette, sanfte Intros und ebenso leise Finale. Aber auch abrupte und große Dynamiksprünge sind charakteristisch für die Abläufe der Stücke zwischen kompositorisch detailliert festgelegten Teilen und Improvisationen.



.